MohnTage im zeit.los

Ausstellung bis Ende Juli 2020

MohnTage im zeit.los

Martin Helmut Schieder zeigt in den Wochen der Mohnblüte Fotografien, die durch ihre Farbigkeit, ihre Transparenz und durch den Wechsel der Perspektiven unterschiedliche Sichtweisen auf einen scheinbar vertrauten Gegenstand ermöglichen. 

So kann die kleine Ausstellung als Einladung verstanden werden, genauer zu schauen, zu spüren und vielleicht auch wieder einmal selber zu malen, zu zeichnen oder zu fotografieren.

Zur Person

Martin Helmut Schieder, geboren 1949, aufgewachsen in Augsburg, arbeitete nach einem Studium der Biologie und der Philosophie als Lehrer und Ausbilder von Lehrern, Erziehern und Therapeuten in Berlin und Bandenburg. Seit dem Jahr 2014 beschäftigt er sich intensiv mit der Fotografie in der Natur und auf der Straße.

Kontakt:

info@martin-schieder.de

www.martin-schieder.de