Dauerausstellung: Holzskulpturen

Hans-Jürgen Conrad

Über den Weg der Faszination „Baum und Holz“ hat Hans-Jürgen Conrad über viele Jahre seine künstlerischen Fähigkeiten erkannt: Holz zum Leben zu erwecken. Heute weiß er, dass alle Wege, Umwege und Kreuzungen ihren tieferen Sinn hatten, auch wenn die Einsicht oft erst später reifte.

Lange bevor die Kunst ausbrach, erlebte Hans-Jürgen Conrad Holz als Gestaltungselement zunächst im technischen Bereich und später über Jahre im künstlerischen Geschehen. Menschen fühlen sich zu Holz hingezogen und sind von Form, Ausdruck und Maserung fasziniert.

Im zeit.los finden Sie unterschiedliche Kunstobjekte:

  • „FamilienBaum“, Zyklus Afrika 2014/2105
  • „Wasserträgerin“, Zyklus Afrika 2015
  • "Weisender", Zyklus Afrika 2014
  • Kleinskulpturen in der Vitrine
  • u.v.m.

www.holzkunst-conrad.de