Phantasie & Fotografie

Makro - Fotografie von Ute Eiselt

Vernissage: 08. Juli 2015, 18:00 Uhr

Ausstellung bis Ende September 2015

In ihrer Ausstellung “NATÜRLICH KUNST“ zeigt die Fotokünstlerin Ute Eiselt Makrofotografien in Direktdruck hinter Acrylglas und auf Alu-Dibond.
Eiselt sieht die Kunst in der Natur mit ihren oft verborgenen Reizen. Sie spielt in ihren Arbeiten mit Schärfe und Unschärfe sowie mit Licht und Schatten, wodurch eine ästhetische Spannung erzielt wird. Auf diese Weise arbeitet sie das Besondere im Gewöhnlichen heraus. Eiselt wählt ihre Motive hauptsächlich aus dem Bereich der Pflanzen, Strukturen und Schattenformen. Die Fotografien strahlen dabei sowohl Energie als auch Ruhe aus und bestechen durch ihre Leuchtkraft.
Eiselt arbeitet äußerst minimalistisch. Ihr Stativ ist die ruhige Hand, die Motive in unmittelbarer Nähe, fotografiert wird ohne Blitz. Ihre Kamera: Canon Eos 6D.
Ute Eiselt, die mit ihrer Familie in Illertissen, im Landkreis Neu-Ulm lebt, stellt ihre Fotoarbeiten regelmäßig in Einzel- und Gruppenausstellungen aus.
Weitere Bilder sind in der Internetgalerie SUISSE ARTE zu sehen.