IN GEDANKEN FLIEGEN

Malerei von Gerti Papesch - Vernissage am Freitag, 21. Oktober 2016, 18:00 - 19:30 Uhr

In Gedanken fliegen

Malerei von Gerti Papesch

Laudatio: Gerald Fiebig, Audiokünstler und Lyriker, Leiter des Kulturhauses Abraxas, Augsburg

 

Die Arbeiten von Gerti Papesch im malerischen Bereich entstehen in einem kreativ-intuitiven Prozess. Abstraktion und Formvereinfachung dienen als Methode, um Ideen und Inhalte, aber auch Gefühle und Seelenzustände direkt auf die Bilder zu transportieren. Dabei gelangen Process Painting und andere Zufallstechniken zum Einsatz. Durch ihre Direktheit und absolute Offensichtlichkeit schaffen sie ein Spannungsfeld zwischen gegenständlichen Motiven und abstrakten Kontext.

 

Vita

Autodidaktisches Arbeiten seit 1985, Schülerin von Rose Maier-Haid, Seminare sowie Workshops u.a. bei Norbert G. Zagel, Masa Kawase, Kurt Iwanschütz, Daniela Kammerer, Elisabeth Bader, Brigitte Weber und Ingrid Häring-Guggenberger.

Seit 1992 Ausstellungen und seit 2010 Dozentin an der Mediadesign Hochschule München u.a. mit Kursen zu Malerei und Kaltnadelradierung, ab 2013 Privatkurse in unregelmäßigen Abständen. 2016 Ausbildung zur Kunst-und Kreativtherapeutin und regelmäßiges Kursangebot im Kreativraum Pfersee.

 

Einzelausstellungen u.a.

alphasystems GmbH (Augsburg), Kunstscheune Skulpturengarten Sonnenwald (Grattersdorf), KunstWerk Friedberg, Stadtwerke Augsburg, ZWW/Universität Augsburg

 

Ausstellungsbeteiligungen u.a.

Friedberger Kunstausstellung, Friedberger Skulpturenpfad, Galerie am Oberen Graben, Kunstverein Bobingen, Pferseer Kunstmeile, Treffpunkt Kunst (München), diverse Ausstellungen im KunstWerk Friedberg

 

Kontakt

Gerti Papesch, Hessenbachstraße 3, 86157 Augsburg, 0821/54 28 024

kunst (aet) gerti-papesch.de

www.gerti-papesch.de

Informationen zur Künstlerin