"Aquarelle und FineArt"

von Karl Schedler

Vernissage: 18.04.2012 - 18:00 Uhr

Ausstellung: 18.04.2012 - 13.07.2012

Die Malerei der vergangenen Zeit verstehen wir ganz gut, weil wir sie schon lange kennen. Nichts ist leichter, als eine Idee nachzumachen. Und nichts ist schwerer als eine neue, bisher noch nie dagewesene Vorstellung in eine neue Form, ein Bild zu bringen und als Malerei zu realisieren.
Wir Erwachsene haben unsere Gedanken meist zweckgebunden, die notwendige Tätigkeit des Spielens, des Phantasierens und des Erfindens kommt viel zu kurz. Unsere Gesellschaft braucht aber auch mehr die so genannten “Spinner”, damit unsere Welt bunter, heiterer und auch menschlicher wird.
(Karl Schedler)

Kunst ist wie ein Lied, das nie aufhört. (Annette Merrild geb. 1972)